Turnerschaft Alemanno-Palatia

Turnerschaft im CC Alemanno-Palatia zu Erlangen-Nürnberg

Kurzcharakteristik der Turnerschaft Alemanno-Palatia

Die Turnerschaft Alemanno-Palatia ist eine akademische, pflichtschlagende  und farbentragende Studentenverbindung und wurde am 18.12.1843 unter dem Namen “Pharmazeutisch-Naturwissenschaftlicher Verein zu Jena” gegründet. Damit sind wir heutzutage die älteste Turnerschaft der Welt. Unser Sitz ist die schöne Universitätsstadt Erlangen.

Wir sehen uns als traditionelles und gleichzeitig modernes soziales Netzwerk von Jung und Alt. Wir sind eine weltoffene Studentenverbindung und parteipolitisch sowie weltanschaulich neutral. Extremismus jedweder Form hat bei uns keinen Platz.

Unsere Mitglieder teilen sich zum einen in die Aktivitas, die sich aus den  aktuellen Studierenden vor Ort zusammensetzt, und in die Altherrenschaft, denen die ehemaligen Studenten nach ihrer Aktivenzeit angehören. Unsere Mitglieder kommen alle aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen und sind heutzutage in den verschiedensten Berufsgruppen zu finden.

Wir bieten dem zielstrebigen Studenten neben lebenslanger Freundschaft und Beistand neben seinem Studium auch unsere Unterstützung für das ganze Leben an. Im Beruf werden vor allem häufig ein stilsicheres Auftreten, Etikette, persönliches Zeitmanagement, Selbstorganisation und Führungsqualitäten gefordert. Das alles sind Qualifikationen, die man während seiner Zeit in unserer Gemeinschaft erlernt und stetig verbessert.

Unsere Webseite bietet dem interessierten Leser zahlreiche Möglichkeiten sich weiter über Studentenverbindungen im Allgemeinen, unsere Turnerschaft oder auch den Coburger Convent zu informieren. Bei Fragen oder Anregungen findest du hier unsere Kontaktdaten.

 

In amicitia firmitas – In Freundschaft fest verbunden

Unser Wahlspruch seit der Fusion 2005

 

 

Jung und Alt gemeinsam

Präsidialmotto 1968/69

 

 

Heimat bieten – Werte vermitteln – Neues bewirken

Präsidialmotto 2017/18

 

Unsere letzten Berichte

Erlangen bei Nacht im SS19

Liebe Bundesbrüder, Am 18. April dieses Jahres wurde das traditionsreiche "Erlangen bei Nacht" ausgetragen. Trotz geringer Teilnehmerzahl ist die Veranstaltung sehr gelungen. In knapp zwei Stunden haben vier Aktive, namentlich aBaB Jürgen Thomas, Linus Mordek, Nikita...

mehr lesen

Semesterantrittsrede SS19

Es ist nun drei Semester her, als ich Anfang im Oktober 2017 in den Jordanweg 13 einzog. Am Anfang begriff ich nicht recht, worum es hier geht. Ich denke das ist ganz normal uns geht vielen, vielen so. Für mich tat sich eine neue Welt auf, mit...

mehr lesen

Coburger Pfingstkongress 2019

 Liebe Bundesbrüder, liebe Bundesschwestern, die nachfolgenden Zeilen mögen Euch einen Einblick in die bewegenden und bewegten Tage des 151. Pfingstkongresses des CC aus organisatorisch-bundesbrüderlicher Sicht geben. Mittwoch 5. Juni Siggi hatte mit den Aktiven die...

mehr lesen