Am 30.03.19 trafen hungrige und wissensdurstige Bundesbrüder, sowie einige hohe Damen zusammen mit der Aktivitas auf dem Haus unserer lieben Turnerschaft Alemanno-Palatia ein. Als kulinarische Stärkung für den anschließenden Vortrag wurde Elsässer Würzfleisch mit Spätzle serviert. Nachdem es sich die Gruppe von ca. 20 Leuten schmecken ließ, begann der Vortrag über künstliche Intelligenz und neuronale Netzwerke von AH Meyer III, welcher mit diesem Fachgebiet bestens vertraut ist.

Der informative und mit der Audienz interaktive Vortrag lud auch zum Diskutieren ein. Im Anschluss wurden Fragen gestellt und vor allem hinsichtlich unserer Beziehung mit dem Internet, Big- Data und trainierten Computerprogrammen über mögliche Zukunftsszenarien spekuliert. Nicht nur für Laien war es eine gute Möglichkeit, Klarheit über gängige Theorien der Entwicklung unserer Technik zu erlangen.Der Abend klang in geselliger Runde aus, wobei an manchen Tischen auch weiterhin fleißig diskutiert wurde.

Linus Mordek T!AP